Schusslinie / Betonplatten

Am Freitag dem 22. April um 14:00 Uhr beginnen wir mit den Grabungsarbeiten an der Schusslinie.

Am Samstag dem 23 April beginnen wir ab 9:00 Uhr die Wasserleitung zu verlegen, den Kies mit Beton vermischen und an die Schusslinie, Den Kies ausnivellieren und die Platten mit Fliesenkleber verlegen.

Schafferer Arno bringt einen kleinen Bagger, und einen Container mit Kies zum Plattenlegen. Er wir dann auch die Baggerarbeiten machen. In den Container kommet dann der Aushub von der Schusslinie.
Wir brauchen noch 2 Scheibtruhen und 3-4 Scheibtruhenfahrer, die den Aushub in den Container verfrachten.

Je nach dem wie lange wir mit den Grabungsarbeiten brauchen können wir die Wasserleitung auch schon am Freitag verlegen.

Am Samstag brauchen wir wieder einige Scheibtruhenfahrer (Kies und Plattentransport), Plattenverleger, Mischmaschienenmischer,  Aufräumer usw.