Vereinscup 2019

MELDUNGEN der Ergebnisse per Mail an > bogensportabsam.hp@gmail.com <
bitte im Betreff "Cup" angeben und Angabe von Datum/Bewerb/Bogenklasse/Altersklasse/Name/Ergebnis/(bestätigt von) 
z.B.:
1.1.2019, Feld, CO Erw., Franz A., 432 (bestätigt von Franz B.) 

Ergebnisse
(Stand vom 23. 3. 2019):

Halle:
CO Erw. M:
Manni 565 (565, 0, 0) 
Geggi 555 (555, 0, 0) 

BB Erw. M:
Martin 1334 (490, 435, 409) 
Norbert 486 (486, 0, 0)
Klaus Sch. 299 (299, 0, 0) 

IB Erw. W:
Theresa 1520 (515, 503, 502)
Tanja 1511 (512, 505, 494)

IB Erw. M:
Franz K. 857 (433, 424 ,0)

 
Theresa und Tanja wechseln die Führung fast wöchentlich...... Spannend!

Feld:
CO Erw. M:
Geggi 343 (343, 0, 0)
Bernd 339 (339, 0, 0)


Die Regeln:

Es müssen drei Ergebnisse vorhanden sein um beim Cup gewertet zu werden. Jedes gemeldete Ergebnis muss von einem zweiten Schütze bestätigt werden.

Feld-Cuprunde: 24 Scheiben werden geschossen, 3 Pfeile pro Scheibe. Visierschützen schießen vom roten, alle anderen vom blauen Pflock (runde Pflöcke).
Die "Herdplatte" nach dem großen Bären zählt nicht zum Cup.

3D-Cuprunde: Wird erst gestartet, wenn der Auf- und Abstieg zum Bödele wieder gut begehbar ist. Dann wird auch hier bekannt gegeben welche Ziele zum Cup gehören. NEU: Es werden von allen Bogenklassen 2 Pfeile pro Tier geschossen, jeweils einer vom roten und einer vom blauen Pflock  (Wertung 11/10/8/5). 

NEU:
Hallencup:
 2 Durchgänge à 10x3 Pfeile ergeben eine Wertung.
Jugendliche schießen nur einen Durchgang mit 10x3 Pfeilen für eine Wertung.
Die Auflagengrößen sind: CO 3fach-vertikal-Auflage, LB+IB 60 cm, BB 40 cm
Im Sommer kann auch im Freien auf 18 m Entfernung geschossen werden.

Bogenklassen für alle Bewerbe M und W: 
CO: Visierschützen (Compound + Olymp.Rec.) - alle Arten von Bögen mit Visier 
BB: Barebow - alle Arten von Bögen ohne Visier mit Stringwalken
IB: Hybrid- und Recurvebogen ohne Visier und ohne Stringwalken
LB: Longbow - Langbogen, historische und Selfbow (Carbonpfeile sind erlaubt)

NEU:
Altersklassen:
 Erwachsene und Jugendliche (bis 15).
Bei Jugendlichen müssen die Ergebnisse von einem erwachsenen Schützen bestätigt und gemeldet werden.   

MELDUNGEN der Ergebnisse per Mail an > bogensportabsam.hp@gmail.com <
bitte im Betreff "Cup" angeben und Angabe von Datum/Bewerb/Bogenklasse/Altersklasse/Name/Ergebnis/(bestätigt von) 
z.B.:1.1.2019, Feld, CO Erw., Franz A., 432 (bestätigt von Franz B.) 


Meldungsschluss ist eine Woche vor der Weihnachtsfeier 2019.

Die Liste der jeweils 3 besten Ergebnisse wird hier veröffentlicht und laufend aktualisiert.

 

© 2019 HSV Bogensport Absam